Mittersill - die Nationalpark Hauptstadt

Die vereinten und benachbarten Orte Mittersill, Hollersbach und Stuhlfelden liegen alle im Oberpinzgau am Oberlauf der Salzach, des größten Flusses im Bundesland Salzburg. Sie sind mit der verkehrenden Pinzgauer Lokalbahn von Krimml bis Zell am See miteinander verbunden.   

Mittersill wird seinem Namen als Nationalpark Hauptstadt nicht nur durch seine Lage inmitten der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern gerecht, auch der Sitz der Nationalparkverwaltung sowie des größten und modernsten Nationalpark- Ausstellungszentrums, die Nationalparkwelten, befinden sich hier.  

Das kleine Städtchen im Herzen der Tauern birgt noch viele weitere Schätze. Sportliche Highlights, traditionelle und kulturelle Feierlichkeiten, Shopping-Erlebnisse der besonderen Art – Vielfalt und Abwechslung – gepaart mit der unvergleichlichen, intakten Natur des Nationalparks!