Wandern
Hintersee
Einkaufsstadt
Winter Resterhöhe
Winter Zierteich
Pferdeschlitten

Gravel Bike im Oberpinzgau

Über Stock und über Stein: Das muss Gravel-Biking sein

Der Berg ruft und das ist nicht nur zu Fuß möglich, sondern bei uns auch mit dem Fahrrad. Wem die schmalen Singletrails und steilen Abfahrten zu schwierig sind, der ist bei diesem neuen Trend „Gravel-Biking“ besten aufgehoben. Das speziell konstruierte Fahrrad bietet Fahrspaß sowohl auf Asphaltstrecken als auch auf unbefestigten Wegen wie Schotter- und Forststraßen. Davon hat der Oberpinzgau viel anzubieten: Hier sind die Waldwege schier endlos, du „beradelst“ Bergpässe, rastest bei bezaubernden Almen und genießt das unglaubliche Panorama auf die höchsten Gipfel Österreichs und die weißen Gletscher.
Wer eine entspanntere Tour machen möchte, kann sich dafür ein E-Bike leihen oder die Panoramabahn Kitzbüheler Alpen als Aufstiegshilfe nutzen.

Resterhöhe Gravel

Diese Gravelbike-Rundtour ist der Kategorie schwer zuzuordnen. Während der Tour werden 52,7 km zurückgelegt, und die Fahrzeit beträgt ungefähr 5,5 Stunden. Du erreichst zwischendurch eine Höhe von 1819 Meter, also solltest du dich vorab informieren, ob noch Schnee auf der Strecke zu finden ist. Wir empfehlen die Tour erst ab Juni, da die Schneewahrscheinlichkeit in den Sommermonaten geringer ist als im Frühjahr. Weitere Infos unter: Resterhöhe Gravel 

Panorama Gravel

Diese mittlere Rundtour ist ein wahres Erlebnis und eignet sich sowohl für Fortgeschrittene, als auch für Anfänger mit einem gewissen Maß an Ausdauer. .
Auf den 26,5 km Strecke kommst du aus dem Staunen kaum heraus, du bist umgeben von zahlreichen Gipfeln und tollen Panoramen. Die Dauer beläuft sich auf ca. 2 Stunden und 40 Minuten. Diese Tour zeichnet sich besonders durch den Ausblick aus.
Mit Blick auf den Pihapper, die Mittersiller Platte und die anderen Gipfel der Hohen Tauern vergeht die Zeit wie im nu. Aufgrund der Höhe empfiehlt sich die Tour erst ab April. Ab November solltest du dich vorab über die Schneebedingungen erkundigen. Details unter: Panorama Gravel

Lachwald Gravel

Diese Tour ist perfekt für alle die nicht so viel Zeit haben, sie nimmt nämlich nur knapp 1 Stunde und 20 Minuten in Anspruch. Perfekt für eine kleine Tour am Abend oder aber auch für den Vor- und Nachmittag. Während deiner Fahrt legst du 15 km zurück und währenddessen kannst du das tolle Panorama von Mittersill und Hollersbach auf dich wirken lassen. Von Mai bis Oktober ist diese Strecke befahrbar. Weiter Infos unter: Lachwald Gravel

Stubachtal Gravel

Von Mai bis November ist diese Tour ideal für Gravel-Bike-Begeisterte. Die Strecke beträgt 28,2 km und es ist auch ein mittleres Maß an Kondition gefragt. Diese Tour punktet mit ihrer Landschaft und ihrem Erlebnis. Während den ca. 2 Stunden und 40 Minuten Fahrt siehst du eine Vielfalt an Highlights: Aussichtspunkte, Wasserfälle und noch viel mehr - Aber wir wollen nicht zu viel verraten. Mach dir selbst ein Bild und teste den Stubachtal Gravelweg. Weitere Infos: Stubachtal Gravel

Felberberg Gravel

Diese Tour wurde der Schwierigkeitsstufe "mittel" zugeordnet. Während du von Mittersill ausgehend über Stuhlfelden und zurück 19,1 km zurücklegst ist auch ein gewisses Maß an Kondition gefragt. Diese Tour ist besonders für die heißeren Tage geeignet, da ein Großteil der Strecke im Wald verläuft. Von Mai  bis Ende Oktober kannst du diese fast 2-stündige Tour am Besten ausprobieren. Weitere Infos: Felberberg Gravel 

Hollersbachtal Gravel

Diese Tour ist etwas für Fortgeschrittene Gravelbiker, den bei einer Strecke von 36,1 km ist schon ein höherer Grad an Ausdauer nötig. Aber dafür wirst du dann auch belohnt: Während deiner 3,5-stündigen Tour jagt ein Highlight das nächste. Es geht hinein ins Hollersbachtal, umgeben von den zahlreichen Gipfeln hast du stets eine grandiose Aussicht. Wir empfehlen die Tour von Mai bis Oktober. Weitere Infos: Hollersbachtal Gravel

Hörgeralm Gravel

Diese Tour gehört zu den zwei schwierigsten der Region, bei einer Strecke von 39 km ist viel Ausdauer nötig, zusätzlich müssen über 1000 Höhenmeter überwunden werden. Die Dauer liegt bei 3 Stunden und 45 Minuten. Aber diese Tour ist jede Schweißperle wert, denn du genießt ein Aussicht der Sonderklasse. Du bist umgeben von den Kitzbhler Alpen auf der einen Seite und den Hohen Tauern auf der anderen Seite. Weitere Infos: Högeralm Gravel

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.