Dein Wanderherz wird höher schlagen

6.31 Uhr morgens, mein Herz pocht, ich kann meinen Augen fast nicht glauben, ich blicke mich um und sehe die, in zartes Morgenrot getauchten, Berggipfel. Der Tau glitzert wie 1.000 Diamanten im gleißenden Licht der aufgehenden Sonne. Der Tee in meiner Hand dampft. Es ist einfach perfekt! 

Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden ist der ideale Ausgangspunkt für hochalpines Wandern und Bergwandern – vom Herzen des Oberpinzgau erreichst du nahezu jeden Wanderweg in kürzester Zeit. Zwischen tiefen Tälern und hohen Gipfeln erstreckt sich ein vielfältiges Bergerlebnis mit Bächen, Wasserfällen, Bergseen, Wäldern, Jahrhunderte alten Almen und Gletschern.

Mittersill liegt inmitten der 3.000er des Nationalpark Hohe Tauern und den Grasbergen der Kitzbüheler Alpen. Umgeben von diesem natürlichen Spektrum an Natur ist der Oberpinzgau ein Paradies für Natur- und Bergliebhaber. Unzählige markierte Wanderwege verschiedenster Schwierigkeitsgrade führen direkt von Mittersill, Hollersbach und Stuhlfelden zu den verschiedensten Zielen, seien es glasklare Bergseen, die schönsten Gipfel der Region oder die wundervollsten Täler. Drei der beliebtesten Touren sind die permanenten IVV-Wanderwege „Moorerlebnis Wasenmoos“, „Panoramarundweg“ und „Über die Schösswendklamm zum Hintersee“.

Wer sein Wissen über den Nationalpark Hohe Tauern erweitern möchte und die außergewöhnliche Vielfalt des größten Schutzgebietes der Alpen verstehen möchte, ist im Nationalparkzentrum Mittersill perfekt aufgehoben. Hier hast du die Möglichkeit zehn faszinierende Naturräume hintereinander zu durchwandern. 

14 zertifizierte Wanderbetriebe
Du möchtest die Natur mit einem professionellen Guide erkunden? Dann bist du in unseren 15 zertifizierten Wanderbetrieben perfekt aufgehoben. Mit sechs geführten Wanderungen pro Woche in der Hauptsaison und drei geführten Wanderungen pro Woche in der Nebensaison schlägt dein Wanderherz höher.
Ein besonderes Service ist, dass die Touren jeweils vor dem Hotel beginnen und enden, denn das kostenlose Wandershuttle bringt dich direkt zum Start der geführten Wanderung und holt dich danach wieder ab. Die lokalen Bergführer zeigen dir die Region aus der Sicht eines Einheimischen, sodass du nicht nur interessantes über die Natur erfährst, sondern auch in Geheimnisse eingeweiht wirst und den ein oder anderen Geheimtipp erfährst. Ob auf abgeschiedenen Wald- und Wiesenwegen oder auf steilen Pfaden den Gipfeln entgegen – es ist eine einmalige Chance mit unseren Wanderführern die Natur zu entdecken!

Wenn du nicht nur wandern möchtest, sondern die Region auch auf zwei Rädern erkunden willst, kommst du bei uns voll auf deine Kosten. Der gemütliche Tauernradweg entlang der Salzach oder die anspruchsvollen Mountainbike-Touren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade machen den Oberpinzgau zu einer der reizvollsten Radregionen Österreichs. Die Panoramabahn Kitzbüheler Alpen bringt dich und dein Rad direkt hinauf in die Kitzbüheler Alpen, von wo aus du die beeindruckende Aussicht genießen kannst.

Wer auch im Urlaub seinem Hobby, dem Golfen, nachgehen möchte, ist im Golfclub Hohe Tauern genau richtig. Der abwechslungsreiche und flach angelegte 18-Loch-Golfplatz ist eingebettet in das überwältigende Panorama der umliegenden Bergwelt und macht das Golfen auf jedem Fairway zum wahren Naturerlebnis.

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.