Stuhlfelden - Das 1. Bogendorf in Europa

Gelegen an einem der höchsten Grasberge Europas, dem Gaisstein mit 2.363m, zeichnet den ältesten Ort des Oberpinzgaus vor allem seine Tradition und Gastfreundlichkeit aus.

Mit seinen alten Häusern und Bauernlehen, dem Kaiser Franz Denkmal und dem Schloss Lichtenau ist Stuhlfelden ein kleiner Juwel im Oberpinzgau. Bekannt ist der Ort auch für eine besondere Einrichtung – Stuhlfelden ist nämlich das 1. Bogendorf Europas!

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.